Berühmte Silbermünzen in Deutschland

In den letzten Jahrhunderten sind in der Bundesrepublik Deutschland viele Silbermünzen geprägt worden. Die bekanntesten Silbermünzen die in Deutschland geprägt wurden möchte ich in diesem Blogartikel einmal vorstellen:

Der Silberadler

Zu Beginn der Bundesrepublik Deutschland wurde 5 Mark Münze noch aus einer Silberlegierung geprägt. Der 5 Mark Silberadler wurde nur bis in die 70er Jahre geprägt, da dann der Silberpreis zu stark anstieg und die Produktion der 5 Mark Münze zu teuer wurde. Seit dieser Zeit wird die Mark Münze nur noch aus einer unedlen Metalllegierung geprägt.

Germanisches Museum

Das germanische Museum ist die erste 5 DM Silber Gedenkmünze der Bundesrepublik Deutschland. Die Auflage der Münze „Germanisches Museum“ wurde nur in einer Auflage von knapp 200.000 Stück geprägt. Da die Gedenkmünzen später immer beliebter wurden und in größeren Auflagen von bis zu 8.000.000 Stück geprägt wurden ist das „Germanische Museum“ zu einer Rarität geworden. Das Germanische Museum wird heute zu sehr hohen Preisen gehandelt. Aufgrund des Preises wird diese Münze oft gefälscht, man sollte sich daher gut informieren wenn man die Münze kaufen möchte.

Reichsmark aus dem Jahr 1871 bis 1918

Die Reichsmark aus dem Jahr 1871 bis 1918 ist bei Sammlern sehr beliebt. Die Münzen sind trotz des Alters noch sehr gut erhalten und sind zahlreich vorhanden. Ein Einsteiger kann sich daher mit einem schmalen Euro bereits eine kleine Sammlung aufbauen.

Viel Spaß bei Aufbau einer Sammlung

Die Reichsmark in Bildern

Schreibe einen Kommentar